freddie_timms-sallybutte_creek_spring-vale_01

Sallybutte Creek – Spring Vale

€7.500

Ocker auf Leinwand
90 x 124 cm
1998

Verfügbar

Art.-Nr.: 10128 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Der Sallybutte Creek fließt durch die Springvale Station, trifft mit dem Nebenfluss des Flusses Ord zusammen und windet sich danach zur Bow River Station. Er sollte besser Fluss genannt werden, denn er ist zu groß, um ein Bach zu sein.

Er führt immer Wasser und jeder kennt den Sallybutte. Er wird noch immer genutzt, um das Vieh auf die dortigen Höfe zu bringen. Aber heutzutage wird der größte Teil mit dem Hubschrauber zusammengetrieben – das ist schneller, nur übersehen sie einige der großen
Buschrinder im Hochland.

Über den Künstler:

Freddie erhielt den Buschnamen ‚Gnarrmaliny‘ nach dem Ort Police Hole, auf der riesigen East Kimberley Cattle Station, Bedford Downs, wo er 1946 geboren wurde. Da er auf dem geschäftigen Besitz aufwuchs, erwarb er schon im frühen Kindesalter die notwendigen Fertigkeiten des Reitens und der Lagerhaltung. Er war als Viehtreiber auf den meisten der gepachteten Weideländern in der Umgebung tätig, einschließlich Bedfords, Lissadell, Mabel Downs, Old Argyle, Texas Downs und Bow River Station.

Mehr über Freddie Timms