ian_waldron-bloodwood_totem_poles_01

Bloodwood Totem Poles

€3.900

Dreiteilig, synthetische Polymerfarbe auf PVC und Leinwand
151x7x7, 163x9x9, 175x11x11cm
2004

Verfügbar

Art.-Nr.: 10138 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Eine der wichtigen Flora Spezies im traditionellen Land des Künstlers am Golf von Carpentaria ist der Bloodwood Baum, eine Art Eukalyptus, der in einer dicken, rauen Rinde eingeschlossen ist.

Die Komposition dieses Bildes spiegelt die natürliche Form des Bloodwood Baums wider, einem Hartholz, das oft zur Herstellung von Didgeridoos verwendet wird. Der Baum erhielt seinen Namen von dem roten Saft, der aus ihm herausströmt, wenn man ihn schneidet.

Farbe wird verwendet, um die verschiedenen Stadien von Wachstum und Veränderung im Baum während der Jahreszeiten darzustellen. In der Kurtjar-Sprache heißt der Bloodwood Baum Yuaarr.

Über den Künstler:

Ian Waldron ist ein Kurtjar Mann, dessen traditionelles Land zwischen Karumba und dem Mitchell Fluss am Golf von Carpentaria liegt. Seine intensiven Beziehungen zu dem Land liefern das Material und die Inspiration für viele seiner Arbeiten.

Mehr über Ian Waldon