Janelle Stockman

Janelle ist die Enkelin von Billy Stockman, einem der Gründungsmitglieder der frühen Papunya Tula Künstler. Sie lebte in Arnkawenyerr in der Region Utopia.

Janelle begann 2001 mit dem Malen und ihre Arbeiten wurden immer als sehr zeitgenössisch wahrgenommen. Sie erzählen nicht von ihrer vorgeschichtlichen Traumzeit, sondern sind einfach Ausdruck ihrer selbst. Sie wollte einen neuen Stil hervorbringen und etwas, um sich von allen anderen zu unterscheiden.

Sie gewann ihre Inspiration aus der Landschaft und ihrer Vorstellung, ein berühmter Künstler wie ihr Großvater zu werden. Ihre Arbeit wird von vielen bewundert. Sie ist in nationalen und internationalen Ausstellungen sowie in Sammlungen in ganz Australien präsent. Janelle verstarb im November 2009.

Kunstwerke: