Betsy Lewis Napangardi

Betsy wurde um 1940 im Busch bei Kunajanyi westlich von Yuendumu geboren, zog aber, als sie noch ziemlich jung war, mit ihrer Familie zur Mt. Doreen Station. Sie wurde von Paddy Japanangka Lewis großgezogen.

Betsy besuchte die Schule in Yuendumu, wo sie heute dauerhaft lebt. Seit 1999 malt sie zusammen mit Warlukurlangu Künstlern. Man kann sie täglich im Kunstzentrum sehen, wo sie sorgfältig an ihren Entwürfen arbeitet, jederzeit bereit, mit neuen Techniken und Stilen zu experimentieren.

Betsy hat ihren eigenen sehr charakteristischen Stil im Malen ihres Dreamings entwickelt. Sie besitzt eine einzigartige Kontrolle über die Verwendung von Farbe und Gestaltung, ausgeführt in breiten und schmalen sich überlagernden bunten Linien. Auf diese Weise ist sie in der Lage, Bewegung zu kreieren und ausdrücken.

Es ist mehr als nur die Darstellung der Geschichte. Die Künstlerin hat Jukurrpa als ein Medium verwendet, um zu experimentieren und sich technisch zu entwickeln.

Kunstwerke: